Logo alea iacta
500 Jahre Reformation St.Gallen
Projektleitung & Kommunikation
«Gasterei & Handwerk vor 500 Jahren»
Am Erlebnistag in der Marktgasse in St.Gallen wurde die Zeit vor 500 Jahren erlebbar. Einheimisches Handwerk in historischem Umfeld, Musik und ein buntes Rahmenprogramm: Tausende genossen «eine Prise Lebensgefühl von damals». Der Erlebnistag gehörte zum Jubiläumsprogramm der «Reformationsstadt St.Gallen» zum 500-Jahr-Jubiläum der Reformation. Als Geschäftsstelle der Reformationsstadt hat alea iacta pr & consulting gmbh die Veranstaltung konzipiert und umgesetzt. Gestaltet hat die Kommunikationsinstrumente zum Tag Schalter & Walter GmbH. Hier gibt’s weitere Bilder vom Tag, hier einen Videobericht.
Berufsverband Pflege
Strategie & Kommunikation
Weltweit werden in Zukunft 80 Prozent der Gesundheitsleistungen für Menschen mit chronischen Erkrankungen erbracht. Diese Verlagerung von den Akut- zu den chronischen Erkrankungen wird auch das Schweizer Gesundheitssystem und damit die Pflege radikal verändern.
Einzigwert
Neuauftritt Website
«Einzigwerte» Geschenke
«Einzigwert» war bisher ein besonderer Geschenkladen in Luzern mit einem kleinen Webauftritt. Mit dem Gedanken, eine Online-Plattform für wertschätzende «Unternehmensgeschenke» zu schaffen, kam dessen Besitzerin zu uns. In Workshops wurde die Strategie geschärft, bevor nun ein völlig neu gestalteter und programmierter Webauftritt unter lanciert wurde: Hier können nun «einzigwerte» Geschenke von Privaten wie von Firmen einfach bestellt und mit persönlichen Grüssen ergänzt werden. Denn jedes Geschenk übermittelt 1:1 die Wertschätzung, die man den Beschenkten gegenüber empfindet.
Gallusjubiläum 2012
Konzeption & Projektleitung
«Das Gallusjubiläum hat viele Menschen unterschiedlichster Herkunft und über Konfessionsgrenzen hinweg berührt. Die Kraft aus 1400 Jahren wurde für mich spürbar.»
Thomas Franck, Verwaltungsdirektor, Kath. Konfessionsteil des Kantons St.Gallen, Oberuzwil
Gemeinde Diepoldsau
Strategie & Kommunikation
Die Ansprüche an das Zentrum sind hoch. Hier verdichten sich alle Fragestellungen und das Potenzial: Das Zentrum ist die eigentliche «Begegnungszone» des Gesamtverkehrskonzepts.
Die Module
Die modular aufgebaute Weiterbildungsreihe umfasst die Themen Führung, Mitarbeiterqualifikation, Konflikt- und Gesundheitsmanagement sowie Kommunikation und Selbstführung. Teilnehmende sind Kader und Mitarbeitende des Opernhauses. Nach der erfolgreichen Durchführung des ersten Teils von insgesamt zwölf 2-tägigen Modulen im Frühling, folgt im Herbst 2018 der zweite Teil. Bis Ende Jahr werden rund 150 Kursteilnehmer die interne Weiterbildung absolviert haben. Die Module sind als 2-Tages-Workshops aufgebaut.
Opernhaus Zürich
Weiterbildungsreihe
Opernhaus Zürich
Personal Thurgau
Strategie & Kommunikation
Der Dachverband der Personalverbände ist das Bindeglied zwischen den Personalverbänden und dem Regierungsrat.
Promech GmbH
Erscheinungsbild
«Die Tyrannei der Form ist schrecklich; aber ausser der Form ist Barbarei.»
Heinrich Laube
Stadt Rapperswil-Jona
Strategie & Kommunikation
«Die Stadt ist starkes Zentrum einer Region, die gemeinsame, aufeinander abgestimmte Ziele und Positionen verfolgt.»
STARTFELD
PR & Kommunikation
Ziel ist es, durch einen aktiven Support und eine enge Begleitung innovative, ambitionierte Jungunternehmen zum Fliegen zu bringen.
SVA Aargau
PR & Kommunikation
Die SVA Aargau soll als Unternehmen intern und extern einheitlich und positiv wahrgenommen werden als kunden- und serviceorientiertes Dienstleistungs-Unternehmen mit einem überzeugenden Leistungsangebot.
Swiss Venture Club
Event-Management & Kommunikation
Leistungen von Ostschweizer KMU werden ausgezeichnet. Dank gezielter Medien- und Öffentlichkeitsarbeit erfahren diese Leistungen verdiente Anerkennung.
Textilland Ostschweiz
Geschäftsstelle, Kommunkation & Projektmanagement
Pioniergeist und Tradition von Weltruf
Die Ostschweiz ist international bekannt für ihre textile Tradition und ihr spezielles Know-how in dieser Branche. Die Region ist ein eigentliches «Textilland», geprägt von der Geschichte und ständig erneuert durch die zahlreichen erfolgreichen Unternehmen. «Textilland Ostschweiz» macht das reiche textile Erbe zugänglich: Pioniergeist und Tradition hautnah. Rund ein Dutzend führende Ostschweizer Hotels bieten als «Textilland-Hotels» spezielle textile Angebote und Zimmer an. Darüber hinaus treibt der Verein weitere Projekte voran, von neuen textilen Themenführungen bis hin zu Textilwegen und -spuren.
Universität St.Gallen
Kommunikation
Frischer, spannender, informativer
Als Publikation der HSG Alumni, der offiziellen Ehemaligen-Organisation der Universität St.Gallen, erreicht sie mehr als 22'000 Mitglieder. Mit der jüngsten Überarbeitung wurde die alma auf ein Neues frischer, spannender und informativer.
Zanotta AG
Buchgestaltung
«Ein Leitspruch hat sich irgendwann gebildet: geht nicht gibt’s nicht. Und wenn eine gesuchte Firma sich dieses Motto auf die Fahne geschrieben hat, so hat die Zusammenarbeit immer sehr gut geklappt.»
Hugo Pfister
Zentrum Süd Wattwil
PR & Kommunikation
Die Bauwerke von Gemeinde, Kanton, Migros, SOB und Clientis Bank Toggenburg bilden die Basis für die weitere strategische Zentrumsentwicklung der Gemeinde.
Newsletter

Wir bleiben in Kontakt. Bitte untenstehende Felder ausfüllen, um unseren Newsletter zu abonnieren.